24pm | Webdesign & Programmierung

Vor dem Start jeder Webseitenumsetzung steht eine ausführliche Planung mit Ihnen als Kunde. Dabei werden unter anderem die eigenen Präferenzen, die Zielgruppe und Frage, was über den Inhalt kommuniziert werden soll, erörtert.

Anhand dieser Daten erstellen wir eine individuelles Profil, bei dem Fragen wie „Welche Inhalte will ich umsetzen?“, „Welche Funktionalität wird dafür benötigt?“ und „Wer kann was wie nutzen?“ geklärt werden. Dazu zählt natürlich auch die Auswahl eines passenden Domainnamens, welchen wir Ihnen gern mit einem geeigneten Hosting-Paket anmelden und einrichten. Eine sorgfältige Inhalt-, Funktionalitäten- und Nutzergruppenklärung ist die Grundlage für eine dauerhaft erfolgreiche Seite im Netz.

All diese Information münden dann in der Umsetzung der Seitenstruktur und den einzelnen Komponenten (Header, Contentbereich, Newsbereich, Kontakt, Forum, Blog…) in einem von uns individuell für Sie gestaltetem Layout. Nach Änderungen oder einer möglichen Umgestaltung wird die Seite suchmaschinenfreundlich, Barrierearm und nach den neusten Programmierungsrichtlinien programmiert.

Dabei stehen verschiedene Programmierungslösungen zur Auswahl (CMS-Systeme (Schnittstelle zum inhaltlichen ändern einer Webseite ohne Programmierungskenntnisse) oder individuelle Programmierungen bis hin zum Shopsystem mit Zahlungssystemen). Nach der Erfolgreichen Testphase und Abnahme kann dann die Webseite online gestellt werden. Trotz aller Analysen und der besten Umsetzungen muss eine Webseite aktuell gehalten und gepflegt werden, denn nichts ist schlimmer, als inaktuelle Daten und überholten Information seinem Kunden im World Wide Web anzubieten!